Infos

Geschichtlicher Hintergrund

Hintergrund der Basler Bundesfeier.... mehr dazu hier.

Organisation

Schon seit über 30 Jahren wird die Offizielle Bundesfeier von den Neutralen Quartiervereinen Gundeldingen und Bruderholz in ehrenamtlicher Tätigkeit und im Auftrag der Stadt Basel organisiert.

Ort

Bruderholz, am Festareal am Fusse des Wasserturms in der Senke des Abhangs (Gras: bringen Sie Wolldecken mit) / Tram Nr. 15 oder 16 bis Endstation Bruderholz. Die Feier findet bei jeder Witterung statt.

 Programm

Das Programm beginnt mit dem Glockengeläut der Tituskirche um 20h. Moderne und traditionelle Musik- und Gesangsformationen für Jung und Alt werden auf der Bühne die ZuschauerInnen erfreuen. Traditionell erfolgt eine 1. August-Ansprache sowie das Singen der Landeshymne zum Schluss des Programms und vor dem grossen Feuerwerk. 

Feuerwerk und Lampions

Kommen Sie mit Ihren Kindern und bringen Sie Lampions mit! Leuchtende Lampions bringen eine einzigartige und feierliche Atmosphäre ins Festgelände! 

Aus Sicherheitsgründen ist das Abbrennen von privatem Feuerwerk während der Veranstaltung innerhalb des Festareals verboten. Bitte benützen Sie deshalb das unterhalb der Batterie reservierte und gekennzeichnete Areal für das Abbrennen Ihrer Feuerwerkskörper.

Verpflegung

Der Quartiercircus Bruederholz QCB betreibt ab 18h eine Festwirtschaft.

Sanität und Feuerwehr

Siehe Situationsplan.